Kochrezepte

Rustikaler Kuchen mit Kräutern, Salami und Fontina-Käse

 

Zutaten:

250 g 00-Mehl
200 ml Milch
2 Eier
50 g Butter
50 g Salami
50 g roh
100 g Fontina
50 g geriebener Parmesan
1 Teelöffel Salz
Olivenöl
Chili
1 Knoblauchzehe
1 Päckchen Instanthefe für herzhafte Kuchen
1 Teelöffel Salz
1 Kopf wilder Chicorée

Vorbereitung:

In einer Schüssel Eier, Milch und zerlassene Butter gut vermischen. Nach und nach das gesiebte Mehl und Backpulver hinzufügen. Den geriebenen Parmesankäse hinzufügen, salzen und verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
In die zuvor geölte Kastenform geben, die Oberfläche mit geriebenem Parmesan bestreuen und bei 180° etwa zwanzig Minuten backen.
In der Zwischenzeit den Chicorée putzen, waschen und in einer Pfanne mit etwas Öl, Chilischote und Knoblauch trocknen lassen. Eventuelle Kochflüssigkeiten abgießen.
Wenn der rustikale Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn einige Minuten abkühlen. Teilen Sie ihn dann der Länge nach in zwei Hälften und füllen Sie ihn mit Salamischeiben, Fontina-Käse und zuvor getrocknetem Chicorée.
Für 5 Minuten wieder in den Ofen schieben und heiß auf dem Tisch servieren.

Es ist ein wahrer Gaumenschmaus!!!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close