Dessert

Russische blini

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Buchweizenmehl
  • 1 Pk Backpulver
  • 0.125 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Öl

 

Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Dann das Salz und die Milch dazu gießen. Dann wird der Teig zu einer dickcremigen Masse verrührt. (Sollte der Teig zu dick sein, einfach noch etwas Milch zugießen.)
  2. Dann wird etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzt und die Plinis von beiden Seiten heraus gebacken. Am besten schmecken sie, wenn sie gleich frisch aus der Pfanne serviert werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close