Kuchen

Rosenkohl – mandel – gratin

ZUTATEN

  • 750 g Rosenkohl
  • 100 g Bacon, in Streifen geschnitten
  • 30 g Butter
  • 100 g Käse (Emmentaler), geraspelt
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Ei(er)
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • 25 g Mandel(n), gehobelt

ZUBEREITUNG

Rosenkohl putzen und waschen. 1 1/2 l Wasser (evtl. etwas salzen) aufkochen, Rosenkohl hineingeben und 5 Minuten dünsten. Herausnehmen und abtropfen lassen. Eine feuerfeste Form mit 10 g Butter ausstreichen. Rosenkohl einfüllen. Frühstücksspeck darunter mischen. Emmentaler mit Crème fraiche, Eiern, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Über die Rosenkohlmischung gießen, Mandelblättchen darüber streuen, restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. In vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 175° 25 bis 30 Minuten überbacken.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close