Kochrezepte

Risotto mit Kürbis und Taleggio, duftend mit Cabernet

Zutaten für 2 Personen:

200 g Carnaroli-Reis
300 g gereinigter Kürbis
Olivenöl
1 Glas Cabernet Franc
1 Esslöffel Kurkuma
1 Knoblauchzehe
Salz
1 Zwiebel
1 Liter Gemüsebrühe
200 g Taleggio
1 Stück Butter
Weißer Pfeffer
2 Esslöffel geriebener Parmesan
Risotto mit Kürbis, Taleggio-Käse und Kurkuma, duftend mit Cabernet

Vorbereitung:

Den Kürbis in Würfel schneiden und in 1/2 Liter Salzwasser 10 Minuten kochen lassen.
Daneben die Zwiebel hacken und zusammen mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.
Den Reis dazugeben, 1 Minute rösten und dann mit dem Cabernet Franc ablöschen.
Den Kürbis (gut abgetropft) und nach und nach die Gemüsebrühe hinzufügen. Einen Löffel Kurkuma dazugeben und verrühren.
Unter gelegentlichem Rühren mit der Brühe fortfahren, bis der Reis vollständig gekocht ist.

Bei ausgeschalteter Hitze den in Würfel geschnittenen Taleggio-Käse, die Grok-Körner und ein Stück Butter dazugeben und umrühren.
Mit weißem Pfeffer bestreuen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close