Kochrezepte

Reispfanne

Zutaten

1 Tasse Reis (z.B. Basmati)
300 g Putenschnitzel oder Hähnchenbrustschnitzel
1 Zucchini
2 Möhre(n)
1/2  Paprikaschote(n), gelbe
1/2  Paprikaschote(n), rote
1/2  Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
n. B. Sojasauce
evtl. Ketjap Manis
n. B. Öl
1 Tasse Brühe

Zubereitung

Das Gemüse putzen bzw. waschen, klein würfeln und beiseitelegen. Das Fleisch ebenfalls klein würfeln.

Den Reis kochen (aber nicht ganz gar kochen, sondern nur ca. 7 – 8 Min.) und anschließend abschütten.

Das Putenfleisch in heißem Öl anbraten und mit Currypulver, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Nach 5 Min. die Zwiebel- und die Karottenwürfel zugeben (evtl. noch etwas Öl beifügen) und weitere ca. 5 – 8 Min. braten. Nun das restliche Gemüse dazugeben und weitere 5 Min. braten (evtl. noch etwas Öl beifügen). Den abgeschütteten Reis dazugeben und umrühren. Nun reichlich mit Paprikapulver, Currypulver, Salz, Pfeffer, Ketjap Manis und Sojasauce würzen. Dann noch etwa eine Tasse Brühe hinzugeben. Ca. 5 Min. kochen lassen. Heiß servieren.

Tipps: Dazu passt eine Currysauce. Man kann auch Sojasauce dazu reichen.

Guten Appetit

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button