Kochrezepte

Quiche ohne Teig mit Räucherlachs und Zucchini WW

Hier ist das Rezept für die WW-Quiche mit Räucherlachs und Zucchini ohne Teig, eine köstliche leichte Quiche, die endlos variiert werden kann und einfach und unkompliziert zu einer ausgewogenen Mahlzeit mit einem guten Salat zubereitet werden kann.

Zutaten für 4 Personen:

– 150g geräucherter Lachs
– 2 mittelgroße Zucchini
– 100 g Mehl
– 2 Eier
– 400 g Magermilch
– 100 g frische Sahne mit 4 % Fett
– 30 g geriebener Parmesan
– Salz Pfeffer

Vorbereitung:

Schritt 1
Die Zucchini waschen, reiben und dann in der Pfanne anbraten, bis das gesamte Wasser aus ihnen austritt.

2. Schritt
Anschließend die Lachsscheiben in Stücke schneiden.

Schritt 3
In einer Schüssel die Eier mit der Sahne und der Milch verquirlen, dann Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und verrühren.

Stufe: 4
Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen, die Zucchini- und Lachsstücke darauf verteilen und den Teig einfüllen.

Stufe: 5
Mit geriebenem Käse bestreuen und 30 bis 35 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close