Kuchen

Quarkplätzchen

Zutaten

500 g mehl
½ tl backpulver
1 prise(n) salz
2 pck. Vanillinzucker
375 g margarine
200 g magerquark
hagelzucker, zum bestreuen

Zubereitung

aus den teigzutaten einen glatten teig kneten und in folie gewickelt über nacht in den kühlschrank legen.

den teig etwa 5 mm dick ausrollen. Beliebige formen ausstechen und in hagelzucker wälzen. Die plätzchen auf ein mit backpapier belegtes backblech legen und bei 200°c im vorgeheizten ofen in etwa 20 minuten goldbraun backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button
Close
Close