Kuchen

Puddingkipferl (in 20 Minuten fertig)

Ich kämpfe immer darum, ein einfaches, preiswertes Gericht zu finden, das eine große Menge füttert, wenn ich eine Party schmeiße.

Ich liebe alle Arten von kleinen Vorspeisen, aber ich fand, dass die Zutaten auf der teuren Seite sein könnten.

Und oft sind sie auch zeitaufwändig zusammenzustellen. Vor kurzem begann ich, mich mehr für schöne, festliche Salate zu interessieren, und jedes Mal erwies es sich als ein Hit. Daran habe ich gedacht, als ich nach einem neuen Rezept für ein Treffen gesucht habe.

Zutaten

440 g mehl
220 g butter
190 g puderzucker
1 pck. Vanillezucker
80 g puddingpulver mit vanille-geschmack

4 eigelb
4 el milch
puderzucker zum wälzen

Zubereitung

alle zutaten (puddingpulver einfach so verwenden – nicht zu einem pudding kochen) mit knethaken zu einem teig verarbeiten. Kleine stücke vom teig abschneiden und von hand kleine kipferl formen. Auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen.

im vorgeheizten backofen bei 180 °c 15 minuten backen. Auskühlen lassen und dann in puderzucker wälzen

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close