Kochrezepte

Porree-quiche

ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN

  • Zutaten für den Mürbeteig
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Wf Germ
  • 80 ml warmes Wasser
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 1 EL Salz
  • Zutaten für die Füllung
  • 1 TL Butter für die Pfanne
  • 2 Stg Porree/Lauch
  • 2 Stk Eier, normale Größe
  • 200 ml Schlagobers
  • 150 g geriebener Käse (beliebig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

 

ZUBEREITUNG

  1. Für die Porree-Quiche zuerst den Porree in Scheiben schneiden, und es dann leicht mit Butter in eine Pfanne 10 Minuten dünsten.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. In der Zwischenzeit den Mürbeteig herstellen, dazu das Mehl, Salz, Öl, Wasser und Hefe in einer Schüssel zu einem Mürbteig verkneten.
  4. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, passend ausschneiden und in den gefetteten Tortenformen (z.b. kleine Obsttortenformen), geben und 20-30 Minuten kalt stellen.
  5. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Schlagobers mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Poree/Lauchscheiben auf/in den Tortenformen über den Mürbteig verteilen und die Eier-Schlagobers Mischung ebenso darin aufteilen. Dann den Käse auf jede Quicheform aufteilen.
  7. Im vorgeheizten Ofen (180°C) ungefähr 30-40 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close