Kuchen

Polenta-Torte mit gegrillter Pfeffercreme und wildem Fenchel

Zutaten

 

  • 200 g Instant -Polenta
  • 4 Esslöffel geriebener Grana-Käse
  • Zwiebel
  • 2 Zweige wilder Fenchel
  • rote Paprika
  • Knoblauchzehe
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Chili
  • Olivenöl

Anweisungen

  1. Bereiten Sie die Gemüsebrühe vor und bringen Sie sie zum Kochen, gießen Sie die Polenta hinzu und rühren Sie etwa 3 Minuten lang ständig mit einem Schneebesen um, damit keine Klumpen entstehen. Schalten Sie die Heizung aus.
  2. Die Zwiebel separat mit etwas Öl anbraten und zusammen mit dem Parmesan und dem gehackten Fenchel zur Polenta geben.
  3. Paprika waschen, putzen, 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Die Hälfte davon fein schneiden und in kochendem Öl, Chilischote, Knoblauch und Fenchel einige Minuten braten. Nach dieser Zeit alles pürieren, zuvor den Knoblauch entfernen. Schneiden Sie die restliche Paprika senkrecht auf, glätten Sie die Ränder und grillen Sie sie auf beiden Seiten etwa 1 Minute lang.
  4. Gießen Sie die Mischung in 4 geölte Formen, die Sie im Ofen unter dem Grill 8 Minuten lang bei 200 °C rösten.
  5. Den Kuchen warm auf der gegrillten Paprikaschote mit der Soße servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close