Kuchen

Pikante Prosecco-Torte mit Gemüse

Zutaten

 

  • 200 g Mehl 0
  • 1 Stück Butter
  • 1 Prise Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 90 ml Prosecco Doc Cinzano kalt aus dem Kühlschrank
  • gekochtes Gemüse (Mangold, Spinat, Chicorée)
  • Knoblauchzehe
  • 250 ml Taleggio
  • 30g Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anweisungen

  1. Das Mehl mit Butter, Salz, Bikarbonat und Prosecco schnell vermischen, bis ein glatter und homogener Teig entsteht. Zuerst mit einer Schicht Folie und dann mit einem Tuch abdecken und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit einen Schuss Öl mit dem Knoblauch erhitzen und das mit einem Messer grob gehackte Gemüse hineingeben. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und lassen Sie es bei starker Hitze etwa 10 Minuten lang würzen. Abkühlen lassen.
  3. Teilen Sie den Teig in zwei Teile (einer etwas größer als der andere), die Sie mit einem Nudelholz ausrollen. Legen Sie die größere Teigplatte auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten runden Backform und gießen Sie das zuvor ausgedrückte Gemüse hinein, aus dem Sie die Knoblauchzehe entfernt haben.
  4. Den in kleine Stücke geschnittenen Käse darüberstreuen und mit dem kleinsten Teig verschließen, dabei die Beilage gut verschließen. Aus den restlichen Nudelresten Dekorationen gestalten, die man auf die Oberfläche legen kann: Ich habe kleine Sterne gemacht und sie aufgeklebt, wobei ich den darunter liegenden Teil mit Wasser bestrichen habe.
  5. Bestreichen Sie die gesamte Oberfläche mit zerlassener Butter oder Öl und backen Sie sie im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 25 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close