Kuchen

Pfirsichkuchen einfach in der Zubereitung gelungen!

Zutaten

5 EL Milch
4 Stk Eier
800 g Pfirsiche, aus der Dose
250 g Mehl, glatt
250 g Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
240 g Butter, weich

Zubereitung

1. Als erstes den Backofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

2. Jetzt die Pfirsichhälften aus der Dose nehmen, etwas abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. (Den Saft für einen eventuellen Guss aufbewahren).
Nun das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.

3.  Als nachstes die Eier in eine Rührschüssel aufschlagen, die Butter, den Zucker, den Vanillezucker sowie das Salz ihinzufügen und ca. 5-10 Minuten mit den Rührbesen einer Küchenmaschine schön cremig rühren.
Dann die Milch unterrühren, vorsichtig das Mehl-Backpulver-Gemisch unterheben und alle Zutaten nur kurz zu einem Teig vermischen.

4. Nun den Teig auf das Backblech geben und mit einer Palette gleichmäßig verstreichen. Dann die Pfirsichstücke darauf verteilen und leicht andrücken.
Das Blech auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens schieben und den Einfachen Pfirsichkuchen ca. 40 – 45Minuten backen. Den Kuchen nach bestandener Stäbchenprobe herausnehmen und auskühlen lassen.

Guten Appetit

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close