Dessert

Perfekte einfache Zuckerpaste

Zutaten

  • 250 Puderzucker
  • 25 g Glukose (oder alternativ Honig)
  • 15 g Wasser
  • Modellierungswerkzeuge
  • 2,5 g Hausenblase (Gelatine für Kuchen)
  • Gel- Lebensmittelfarbe (wenn Sie möchten)

Anweisungen

  1. Wir nehmen die Hausenblase, schneiden sie in Stücke, geben sie in ein kleines Glas, tauchen es in das mitgelieferte Wasser und lassen es so 10-15 Minuten lang stehen.
  2. Wenn die Hausenblase weich ist, lassen wir sie im Wasser und fügen die Glukose hinzu. Für ein paar Sekunden in die Mikrowelle stellen, damit alles schmilzt.
  3. Sobald alles geschmolzen ist, gießen wir es zusammen mit dem Puderzucker in eine Schüssel und verrühren es zunächst mit einem Löffel und dann mit den Händen, bis der gesamte Zucker und die Flüssigkeit eingearbeitet sind: Es entsteht ein Laib weiße Zuckerpaste. Wenn wir möchten, können wir unsere Zuckerpaste mit Gelfarben einfärben, indem wir sie mit einem Zahnstocher aufnehmen.
  4. Wenn die Zuckerpaste fertig ist, können wir sie in die Folie geben. Es dauert sehr lange. In einem luftdichten Beutel, bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren. Wenn es sehr hart ist, können wir es zunächst einige Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Die mit Zuckerpaste gewonnenen Motive sind jahrelang haltbar.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close