Kochrezepte

Osterpinzen

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Pk Vanillezucker
  • 500 g Mehl (glatt)
  • 1 Pk Trockengerm (Hefe)
  • 30 g Zucker
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Eidotter
  • Zutaten zum Bestreichen
  • 1 Stk Eidotter

 

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben, Germ und Salz zufügen und mit einem Kochöffel verrühren. Zucker, Butter, Milch, Eidotter und Vanillezucker dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  2. Den Teig nochmals gut durchkneten und ein weiteres Mal 20 Minuten gehen lassen.
  3. Aus dem Teig 4 gleichgroße Teile schneiden und zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Eigelb bestreichen.
  4. In jede Kugel an der Oberseite ein Kreuz einschneiden, dann im Ofen bei 180 Grad, Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen, für 30-35 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close