Kochrezepte

Original amerikanisches Cheeseburger-Rezept

Zutaten für 2 Personen:

  • weiche Sesambrötchen
  • 2 Scheiben Cheddar-Käse (oder Emmentaler als Alternative)
  • 300 g ausgewähltes Rinderhackfleisch (davon 20 % Fett)
  • 6 Scheiben Speck
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • ein paar Salatblätter
  • 1 Kupfertomate
  • 3 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
Cheeseburger-Sauce:
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 3 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel

 

 

Vorbereitung:

Nehmen Sie zunächst ein Schneidebrett und schneiden Sie den Salat in dünne Streifen und die Tomate und die Zwiebel in dünne Streifen. Alles mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen.
Nehmen Sie eine Schüssel und gießen Sie 3 Esslöffel Senf, 3 Esslöffel Mayonnaise, 1 Esslöffel Zitronensaft und 1 Esslöffel fein gehackte Zwiebeln hinein. Gut vermischen, mit Plastikfolie abdecken und beiseite stellen.
Nehmen Sie das Hackfleisch und gießen Sie es in eine Schüssel; 3 Teelöffel Senf, Salz, Pfeffer hinzufügen und gut verrühren, zuerst mit einer Gabel und dann mit den Händen, bis alles gut vermischt ist.
Auf dem Schneidebrett zwei schöne Hamburger formen, deren Durchmesser 1 cm größer ist als der der Sandwiches (damit sie beim Garen im Vergleich zum Sandwich nicht zu stark schrumpfen).
Erhitzen Sie eine beschichtete Platte (oder eine flache, große Bratpfanne) gut, legen Sie die Speckscheiben darauf und braten Sie sie auf jeder Seite 1-2 Minuten lang, bis sie knusprig sind (Vorsicht, sie verbrennen leicht).
Mit Hilfe einer Zange auf einen Teller legen und beiseite stellen.
Auf demselben mit Speckfett gewürzten Teller die beiden Hamburger bei mittlerer Hitze (maximal 180 °C) braten, ohne sie in den ersten 2 Minuten zu berühren (sonst verlieren sie ihren Saft und kleben an der Pfanne).

 

Wenn die erste Seite gut gegart ist, wenden Sie die Burger vorsichtig mit einem Spatel auf der anderen Seite und berühren Sie sie weitere 2 Minuten lang nicht.
In der Zwischenzeit schneiden Sie die beiden Brötchen der Breite nach in zwei Hälften mit einem großen gezackten Brotmesser und machen Sie dabei kleine Bewegungen, damit sie nicht auseinanderfallen.
Gegen Ende des Garvorgangs auf jeden Burger eine Scheibe Cheddar-Käse legen (Cheddar gibt es bei eBay) und die mit Fleisch gewürzten Brotscheiben auf demselben Teller zwischen den Leerstellen von innen auf 80° erhitzen, nicht mehr.
Nehmen Sie alles vom Herd und stellen Sie das Sandwich zusammen.
Die Reihenfolge von unten muss wie folgt lauten:
Brot – Hamburger – Cheddar – Speck – Tomate – Salat – Zwiebel – Cheeseburgersauce – Brot
Legen Sie den Boden des Sandwichs auf das Schneidebrett, legen Sie den Hamburger mit dem geschmolzenen Cheddar darauf, legen Sie 3 Scheiben Speck, ein paar Salatstreifen, 3 dünne Tomatenscheiben und ein paar dünne Zwiebelscheiben darauf. Nehmen Sie dann die andere Hälfte des Sandwichs und verteilen Sie 2 Esslöffel Cheeseburger-Sauce auf der Innenseite. Schließen Sie das Sandwich, indem Sie es leicht andrücken. Wenn Sie möchten, legen Sie es für ein paar Sekunden wieder auf den Teller (oder in die Mikrowelle), um es aufzuwärmen:
Hier ist der ORIGINAL AMERIKANISCHE CHEESEBURGER bereit zum Probieren!!!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close