Kochrezepte

ORESCHIETTE MIT RÜBENKOPF | Original apulisches Rezept

Zutaten

  • 400 g  hausgemachte Orecchiette
  • 1 kg Rübenoberteile
  • gesalzene Sardellen
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • frische Chilischote
  • 1 Glas Nudelkochwasser

Anweisungen

  1. Reinigen Sie die Rüben und entfernen Sie dabei den härtesten Stiel. Halten Sie dann den Stiel oben (den Sie der Länge nach in vier Teile schneiden, um das Garen zu erleichtern und ihn gleichmäßiger zu machen) und ein paar zarte Blätter. Die Rüben waschen, abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Die Rüben in reichlich Wasser kochen. Wenn sie gar sind (nicht matschig machen!), lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie beiseite.
  3. Im gleichen Kochwasser wie die Rüben Salz hinzufügen und die hausgemachte Orecchiette kochen. 
  4. Während die Orecchiette kocht, die beiden halbierten und entkernten Knoblauchzehen zusammen mit der halbierten Chilischote und den in kleine Stücke geschnittenen Sardellen in reichlich Öl in einer Pfanne einige Minuten anbraten, bis sie gar sind Letzteres wird nicht vollständig aufgelöst. Die Rübenoberteile dazugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
    Beiseite legen.
  5. Wenn die Orecchiette sehr al dente sind, gießen Sie sie zusammen mit den Rüben und der Sauce, fügen Sie ein kleines Glas Nudelwasser hinzu und braten Sie sie die letzten 3-4 Minuten bei starker Hitze an, um alles gut zu vermischen. Anrichten und auf dem Tisch servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close