Kochrezepte

Omas stefaniebraten

UTATEN FÜR 6 PORTIONEN

  • 1 Stk Ei
  • 600 g Faschiertes, gemischt
  • 2 Stk Semmeln
  • 0.5 Stk Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL Estragon-Senf
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 0.5 EL Majoran
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • Zutaten für die Füllung
  • 2 Stk Eier, hartgekocht
  • 6 Stk Essiggurken

 

ZUBEREITUNG

  1. Zuerst Semmeln in Wasser einweichen, Zwiebel und Petersilie fein hacken und in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl leicht anrösten. Semmeln gut ausdrücken und gemeinsam mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Masse kneten.
  2. Backrohr bei 180 °C vorheizen. Auf einem nassen Brett einen Ziegel formen und in diesen eine tiefe Kerbe eindrücken. Darin die gekochten und geschälten Eier sowie die Essiggurken einlegen und mit Faschiertem umschließen.
  3. Nun die Oberfläche glattstreichen und unter öfterem Begießen (trocknet sonst aus) den Braten mindestens 45 Minuten bis hin zur gewünschten Knusprigkeit der Oberfläche garen. Abschließend den Bratensatz mit Senf vermengen und bei Bedarf mit etwas Suppe aufgießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close