Kuchen

Ölkuchen

ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN

  • 4 Stk Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Öl
  • 250 g Mehl
  • 1 Pk Backpulver
  • Zutaten für die Form
  • 0.5 EL Butter zum Einfetten

ZUBEREITUNG

  1. Für diesen einfachen Ölkuchen die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz und dem Handmixer zu steifen Schnee schlagen.
  2. Danach Dotter, Zucker, Vanillezucker, Wasser und Öl in einer anderen Schüssel schaumig schlagen, das Mehl mit Backpulver vermischen und in die Dottermasse einrühren.
  3. Jetzt nur noch den Eischnee in die Masse unterheben und zu einem cremigen Teig verrühren.
  4. Anschließend den Teig in einer mit Butter befetteten Kranzkuchenform oder Gugelhupfform bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) im vorgeheiztem Backrohr ca. 25-30 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close