Kochrezepte

Ofenkartoffel mit sauerrahm

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 150 g Eierschwammerl
  • 5 Schb Speck (etwas dicker)
  • 10 Stk Kartoffeln (mittlere Grösse)
  • 1 Bund Petersilie, geschnitten
  • 1 Bund Schnittlauch, gehackt
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung

  1. Für dieses Ofenkartoffel Rezept eignen sich am besten sehr große Kartoffeln – diese gründlich waschen und abtrocknen.
  2. Danach jede Kartoffel mit Alufolie einwickeln. Zusätzlich kann man die Alufolie, vor dem Einwickeln, noch mit ein wenig Öl bestreichen und mit Salz und gemahlenen Kümmel bestreuen.
  3. Bei 180 Grad Heißluft, im vorgeheizten Backofen, für etwa 40-50 Minuten ins Backrohr geben. Mit einer Gabel testen ob die Kartoffeln schon weich sind.
  4. Für den Sauerrahm-Dip den Sauerrahm mit gehackter Petersilie und fein geschnitten Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer verrühren.
  5. Dann die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Eierschwammerl putzen und klein schneiden. Speck klein schneiden.
  6. Nun zuerst den Speck in einer Pfanne ohne Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und dann die Schwammerl und Zwiebelstücke gut anbraten.
  7. Zum Schluss die Kartoffeln einschneiden, Rahmsauce und Speck, Zwiebel und Schwammerl draufgeben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close