Dessert

Obsttörtchen

 

Zutaten für Mürbeteig

400 g Mehl
230 g Butter
2 Eier
Vanilleextrakt
150 g Zucker
Zitronenschale

Zutaten für den Pudding

3 Eigelb
70 g Zucker
2 Esslöffel Mehl
200 ml Milch
Schale einer Zitrone in großen Stücken
40 g weiche Butter

Dekorationszutaten

frisches Obst der Saison
Bonbongelee
dehydrierte Kokosflocken
.

Zubereitung Mürbeteig:

Bereiten Sie den Teig vor: Klicken Sie HIER für die Vorgehensweise und das Videorezept
Den Teig 3 mm dick ausrollen, Kreise ausstechen und die Törtchenformen damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel einstechen, mit nassem, ausgedrücktem Backpapier abdecken und mit getrockneten Bohnen belegen und bei 180° 10 Minuten backen,
Aus dem Ofen nehmen und weitere 5 Minuten ohne Backpapier und Bohnen fertiggaren.

Zubereitung der Vanillesoße:

Die Milch mit der Zitronenschale aufkochen.
Entfernen Sie die Schale, schlagen Sie das Eigelb mit Zucker und verdünnen Sie es mit Milch.
Bei schwacher Hitze eindicken lassen, dabei ständig mit einem Schneebesen umrühren, um Klumpen zu vermeiden.

Abkühlen lassen und die Nudelschalen mit der Sahne füllen, mit den frischen Früchten dekorieren und zum Dessert mit dem Gelee abschließen.

Einen sehr süßen und leckeren Sonntag euch allen!!!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close