Kuchen

Nusskuchen nach innsbrucker art

Zutaten für 10 Portionen : NUSSKUCHEN

200 g Margarine

150 g Staubzucker

6 Stk Eidotter

130 g Mehl

1 TL Backpulver

250 g Haselnüsse (fein gerieben)

200 g Schokolade (dunkel, fein gerieben)

Zutaten zum Überziehen und Verzieren

1 Becher Schokoglasur (hell oder dunkel)

2 EL Krokant

Zubereitung NUSSKUCHEN

  1. Zuerst die Eier in Dotter und Eiklar trennen, das Eiklar in einer Schüssel zu Schnee schlagen.
  2. In einer weiteren Schüssel die Margarine, den Zucker und das Eigelb gut schaumig verrühren. Dann Backpulver und Mehl vermischen und unterrühren. Geriebene Nüsse und die fein geriebene Schokolade einrühren und zuletzt den Schnee unterheben.
  3. Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstauben und den Teig hineingeben. Im vorgeheizten Ofen, bei 180°C Ober-/Unterhitze 60 min. backen.
  4. Den Kuchen aus der Form stürzen und mit der Schokoglasur überziehen. Mit Krokant dekorieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close