Kuchen

Nippel von Venus-Pralinen, Rezept aus dem Film Chocolat

Zutaten

  • 200 g gehackte Mandeln
  • 150 g weiße Schokolade
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 2 Esslöffel Rum
  • 100 ml Schlagsahne

Anweisungen

  1. Erhitzen Sie zunächst die Sahne zusammen mit den weißen Schokoladenflocken (verwenden Sie 100 g) in einem Topf bei schwacher Hitze.
  2. Nehmen Sie eine saubere Schüssel und geben Sie die gerösteten und gehackten Mandeln sowie die Sahne mit der geschmolzenen weißen Schokolade hinein und vermischen Sie alles gut.
  3. Fügen Sie die 2 Esslöffel Rum hinzu und mischen Sie weiter. Nehmen Sie dann die Mischung und lassen Sie sie 30 Minuten lang mit Frischhaltefolie abgedeckt im Gefrierschrank ruhen.
  4. Nehmen Sie die Mischung erneut und nehmen Sie eine Handvoll nach der anderen, sodass kleine Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 4 bis 5 cm entstehen, die Sie auf einen Servierteller legen und dabei versuchen, der Oberfläche eine spitze Form zu geben (wie eine kleine Kugel wie im Video). , wodurch es an die Brustwarze der Frau erinnert.
  5. Legen Sie die entstandenen Kugeln für 30 Minuten in den Gefrierschrank und bestreuen Sie sie anschließend vollständig mit der dunklen Schokolade, die Sie zuvor im Wasserbad geschmolzen haben. Nehmen Sie dann die Pralinen mit einer Gabel, lassen Sie die überschüssige Schokolade abtropfen und legen Sie sie auf Portionsuntertassen. Anschließend für 20 Minuten wieder in den Gefrierschrank stellen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close