Kuchen

NEAPOLITANISCHES PASTIERA-Originalrezept

SEHEN SIE SICH DAS VIDEOREZEPT AN

ZUTATEN:

Shortbread:

250 g 00-Mehl
120 g Schmalz (oder Butter)
100 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone

Creme:

300 g gekochter Weizen
60 g Milch
400 g Zucker
5 Eigelb
500 g Hüttenkäse
50 g Butter
Orangenblütenwasser
2 Teelöffel Zimt
Vanille Essenz
50 g kandierte Früchte
Zitronenschale
1 Prise Salz
3 Eiweiß

beenden:

Puderzucker

VORBEREITUNG

Lassen Sie den Ricotta mindestens eine Nacht lang mit dem Zucker mazerieren; Separat in einem Topf den Weizen mit der Milch, der Butter, dem Zimt, der geschnittenen Zitronenschale und einer Prise Salz kochen und ebenfalls über Nacht ruhen lassen. Geben Sie am nächsten Tag diese beiden Verbindungen zu den ganzen Eiern und fügen Sie dann Zimt, kandierte Früchte, Orangenblütenwasser und Vanille hinzu.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit einen leicht verarbeiteten Mürbeteig zu, indem Sie gesiebtes Mehl und Schmalz vermischen und Eier, Zucker, Salz und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. Mischen und eine halbe Stunde ruhen lassen.
Etwas mehr als die Hälfte dieses Teigs auf eine Dicke von 2–3 mm ausdehnen und eine Form auslegen, die nicht höher als 4 cm (möglicherweise aufgeweitet) ist und einen Durchmesser von etwa 25–28 cm hat. Aus dem restlichen Mürbeteig Streifen mit einer Breite von ca. 12 mm und einer Länge, die den Durchmesser (30 cm) abdeckt, vorbereiten.
Den Mürbeteig mit der Füllung füllen, dabei einen Rand von 2 cm frei lassen. Legen Sie die Mürbeteigstreifen vorsichtig darauf und formen Sie ein Rautenmuster. Bringen Sie den Ofen auf 170°-180° und kochen Sie ihn etwa 1 Stunde lang.

Nehmen Sie ihn aus dem Ofen, wenn der Teig eine bernsteinfarbene Farbe annimmt. Lassen Sie es abkühlen und bestreuen Sie die Oberfläche nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker. Warten Sie drei bis fünf Tage, bevor Sie es schneiden! Sie werden sehen, dass es auf diese Weise saftig und lecker wird.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close