Kochrezepte

Mole poblano

Zutaten für 4 Portionen

  • 50 g Chili à Anchos, Pasillas, Mulatos, Chipotles
  • 0.5 l Hühnersuppe
  • 4 Stk Hühnerfilets
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 2 Stk Tomaten
  • 20 g Erdnüsse
  • 3 Stk Gewürznelken
  • 1 Prise Pfeffer (schwarz, ganz, frisch)
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Anissamen
  • 30 g Mandeln
  • 20 g Rosinen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Butter
  • 1.5 EL Sesam (geröstet)
  • 25 g Schokolade (dunkel, 99%)
  • 0.5 Stk Limettensaft (ausgepresst)

 

Zubereitung

  1. Die Hühnerfilets in der Hühnersuppe für ca. 10 Minuten kochen. Danach rausnehmen und abtropfen lassen. Die Suppe beiseite stellen. Das Fleisch kurz in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten.
  2. Die Chilis mit Handschuhen klein schneiden, eventuell die Kerne entfernen. In einer Pfanne mit hohem Rand etwas Butter erhitzen. Chilis (alle Sorten) darin kurz anrösten. Danach sofort aus der Pfanne nehmen und in warmem Wasser 30 Min. einweichen. Die Chilis abseihen und im Mixer pürieren.
  3. Tomaten oben kreuzweise einritzen, mit kochend heißem Wasser übergießen und enthäuten. Zusammen mit Knoblauch, Zwiebeln, Chilies chipotles in einer weiteren Pfanne dünsten, dann im Mixer pürieren.
  4. Mandeln, Erdnüsse, Nelken, Pfefferkörner im Mörser fein zerstoßen und in einer separaten Pfanne, zusammen mit Zimt, Anissamen, Sesam leicht in Fett dünsten und zusammen mit den Rosinen pürieren.
  5. Alle vorbereiteten bzw. pürierten Zutaten in einen großen Topf geben. Limettensaft zufügen und mit 0,5 l Hühnersuppe auffüllen. Die Schokolade fein hacken und in die Soße geben. Für 5 Min. einköcheln lassen und umrühren. Die Soße sollte leicht dicklich sein.
  6. In einen Bräter das Fleisch rein geben und die Soße über das Fleisch gießen. Für 20-30 Minuten bei kleiner Flamme mit Deckel köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  7. Mit dem Sesam garnieren und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close