Kuchen

Mohn-Preiselbeer-Torte

ZUTATEN FÜR 12 PERSONEN:

3 Stück Eier (Größe M)
175 Gramm Zucker
1 Prise Salz
1 Beutel Biskuit Backmischung (z. B. von Küchle)
75 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
50 Gramm Speisestärke
5 Blatt Gelatine
500 Gramm Magerquark
250 Gramm Speisequark (20% Fett i. Tr.)
250 Gramm backfertige Mohnfüllung
1 Packung Vanillin-Zucker
3,5 Esslöffel Sahnesteif (Küchle)
300 Gramm Schlagsahne
1 Glas Preiselbeerkompott
50 Gramm Zartbitter-Schokolade
Mohn zum Verzieren
Backpapier
Einmal-Spritzbeutel oder kleiner Gefrierbeutel

BESCHREIBUNG:

Schritt 1:
Eier, 4 EL kaltes Wasser, 100 g Zucker, Salz und Backmischung mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 5 Minuten luftig aufschlagen. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, über die Masse sieben und kurz unterrühren.
Schritt 2:
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20?25 Minuten backen. Biskuit herausnehmen, kurz abkühlen lassen und vom Rand lösen. Backpapier entfernen, Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Schritt 3:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Mohnfüllung, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker und 2 gehäufte EL Sahnesteif verrühren. 200 g Sahne kurz anschlagen und 1 EL Sahnesteif einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Sahne fest ist. Sahne unter die Quarkcreme heben. Tortenring um den Kuchen legen, dann die Mohnsahne auf dem Biskuit verstreichen. Kuchen ca. 3 Stunden kalt stellen.
Schritt 4:
Preiselbeeren in eine Schüssel geben und glatt rühren. 1 EL Preiselbeeren abnehmen. Gelatine in einem kleinen Topf schmelzen. 2 EL Preiselbeeren einrühren, dann in die übrigen Preiselbeeren rühren. Kalte Preiselbeeren auf der Tortenoberfläche verteilen und wieder kalt stellen.
Schritt 5:
Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade lauwarm abkühlen lassen, dann in einen Spritz- oder Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden.
Schritt 6:
Auf einen mit Backpapier belegten Teller oder Tablett ca. 8 unterschiedlich große Sterne spritzen, Linien doppelt spritzen. Schokosterne kühl stellen. 100 g Schlagsahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte vom Tortenring lösen und auf die Oberfläche 12 Sahnetuffs spritzen. Tuffs mit übrigen Preiselbeeren, Schokosternen und Mohn verzieren.

(www.foto.wohnen-und-garten.de)

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close