Kochrezepte

Minipizza

Zutaten für 20 Portionen

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Kristallzucker
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 0.5 Pk Trockengerm
  • 200 g Schinken
  • 200 g Edamer
  • 1 Stk Paprika (rot)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise italienische Gewürze
  • 20 Stk Basilikumblätter
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver

 

Zubereitung

  1. Teig herstellen: Mehl, Trockengerm, Salz, Zucker, Olivenöl und lauwarmes Wasser vermischen und sehr gut abkneten.
  2. Danach den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  3. Belag zubereiten: Schinken und Käse kleinwürfelig schneiden (Käse kann auch gerieben werden), Paprika ebenfalls kleinwürfelig schneiden und alles mit dem Schlagobers und den Gewürzen vermischen.
  4. Den Teig nochmals abkneten, auf ca. 1 cm Dicke ausrollen und Kreise von 7 cm Durchmesser ausstechen. Die Kreise mit der Belagmasse versehen, einen schmalen Rand jedoch freilassen (wegen Optik).
  5. Die Minipizzen bei 200°C ca. 15 Minuten backen und danach garnieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close