Kochrezepte

Mexikanische Burrito-Saucen: Guacamole-Salsa und Chili-Salsa

Zutaten:



  • 18 Pachino-Tomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 getrocknete rote Peperoni
  • 1 frische scharfe rote Paprika
  • 1 süße rote Paprika
  • 3 süße grüne Chilischoten
  • 1/2 Teelöffel scharfes Paprikapulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Nelkenpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 kleines Glas weißer Essig

Zubereitung:

Entfernen Sie die Kerne von den Paprikaschoten (wenn Sie keinen zu scharfen Geschmack wünschen) und geben Sie alle sauberen Zutaten in einen Topf.
Bei sehr schwacher Hitze 1 Stunde lang kochen, dabei gelegentlich umrühren und dann alles mit dem Stabmixer mixen, dabei nach und nach das Öl hinzufügen, bis eine Creme entsteht.
Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close