Kochrezepte

Mexikanisch chili con carne

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 1 Stk Anchochilischote
  • 1 Prise Pfeffer
  • 500 g rote Bohnen (gekocht)
  • 750 g geschälte Tomaten
  • 0.5 TL Majoran (getrocknet)
  • 0.5 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 Bl Lorbeerblatt
  • 0.5 TL Kreuzkuemmel
  • 1 kg Huehnerfleisch (gewürfelt)
  • 3 Stk Knoblauchzehen (feingehackt)
  • 350 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 30 ml Pflanzenöl
  • 1 EL Chilipulver (scharf)
  • 6 Stk rote Chilis (getrocknet)
  • 1 Prise Salz

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Chilis mit warmen Wasser bedecken und 30 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und die Flüssigkeit beiseite stellen. Die Chilies mit einem Mixer oder Mörser mit wenig Flüssigkeit zu einer Paste verarbeiten.
  2. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln, den Knoblauch und das Fleisch hineingeben und bei milder Hitze kochen, bis das Fleisch hellbraun ist.
  3. Die Chilipaste, den Chilisaft (oder Pulver), Kreuzkümmel, Kräuter und Salz hinzugeben und wenige Minuten weiterkochen, bevor man die Tomaten hinzugibt.
  4. Zum Kochen bringen und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Dann die Bohnen für die restlichen 30 Minuten Kochzeit hinzugeben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close