Kochrezepte

Marillensirup

Zutaten für 8 Portionen

  • 1 kg Marillen (entkernt)
  • 1 l Wasser
  • 50 g Zitronensäure (2-3 EL)
  • 250 g Gelierzucker (2:1)
  • 200 g Zucker

 

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, entkernen und in kleinere Stücke schneiden.
  2. Wasser und Zitronensäure (oder 5 EL Zitronensaft) in einem Topf aufkochen, die Marillenstücke beigeben kurz aufkochen lassen und ein paar Minuten weiter ziehen lassen.
  3. Anschließend die Marillen im Topf mit einem Pürierstab pürieren und die pürierte Marillenmasse durch ein Sieb streichen.
  4. Den Zucker unter die durchgesiebte Marillenmasse rühren und das ganze noch einmal ca. 4 Minuten kochen lassen – dabei gut durchrühren damit sich der Zucker auch komplett auflöst.
  5. Den noch kochenden Marillensaft sofort randvoll in Flaschen füllen und mit einer Gummikappe fest verschließen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close