Kochrezepte

Mafaldine mit Spargel, Mandeln und Minze

Zutaten

 

  • 400 g Nudeln (Mafaldine) oder Tagliatelle
  • 500 g Spargel, grün
  • 70 g Mandel(n), geschälte
  • 15 Minzeblätter, frisch
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

 

ZUBEREITUNG:

 

Die Mandeln im Backofen bei 160 Grad 20 Minuten rösten, dann grob hacken.

Das Olivenöl erhitzen. Die zerdrückte Knoblauchzehe darin einige Minuten braten, danach entfernen. Währenddessen den Spargel waschen, in fünf Zentimeter lange Stücke schneiden und im aromatisierten Öl gar braten.

Inzwischen die Nudeln in reichlich Salzwasser entsprechend der Packungsanleitung kochen. Die Mandeln und die Minzeblätter zum Spargel in die Pfanne geben. Die fertigen Nudeln abtropfen lassen, dazugeben und alles gut durchmischen. Zum Servieren noch mit etwas Olivenöl beträufeln und Pfeffer darüber mahlen.

Nicht-Veganer können noch einige Späne Pecorino oder Parmesan darüber hobeln.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close