Kochrezepte

Lachsspaghetti

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 500 g Spaghetti oder Bandnudeln
  • 300 g Lachsfilet
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 700 ml Wasser
  • 1 Prise Salz, für das Wasser
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Schlagobers

ZUBEREITUNG

  1. Die Spaghetti oder Bandnudeln in einem großen Topf mit Wasser und einer Prise Salz für 7 Minuten al dente kochen.
  2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in Öl glasig anschwitzen. Den Lachs in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln mischen. Kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Schlagobers über den Lachs gießen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiter köcheln.
  4. Die Spaghetti in einem Sieb abtropfen lassen und unter die Lachsmasse rühren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close