Dessert

Kürbis in Öl | originelles einfaches und leckeres Rezept

Zutaten:

1 kg Kürbis
Salz
1 Liter Weißweinessig
1 Liter Wasser
4 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
1 Liter natives Olivenöl extra
1/2 Pfeffer
Minze
Origan

Vorbereitung:

Den Kürbis gut waschen und putzen. In dünne Quadrate schneiden und in einen Topf mit 1 l füllen. Wasser und 1 l. Weißweinessig, Salz, zwei Lorbeerblätter aufkochen, dann weitere 5 Minuten ziehen lassen.
Lassen Sie es abtropfen, legen Sie es auf ein Geschirrtuch und tupfen Sie es vorsichtig ab. Lassen Sie es so eine Stunde lang trocknen.
Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Gewürze vor: 1/2 fein gehackte Chilischote, Knoblauch, Minze und frischen Oregano.
Beginnen Sie, die Gläser mit luftdichten Deckeln zu füllen, wechseln Sie die Kürbisscheiben mit den Kräutern ab, ohne zu übertreiben, und füllen Sie sie langsam mit Öl, bis sie eingetaucht sind.
Verschließen und erst nach 15 Ruhetagen abschmecken, damit der Kürbis auch den Geschmack der in den Gläsern enthaltenen Aromen annimmt.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close