Kuchen

KUCHEN mit ERDBEERCREME und ANANAS

Zutaten:

  • 1 Biskuitscheibe 24 cm Durchmesser
  • 500 g Vanillepudding
  • 300 g gesüßte Schlagsahne
  • 1 Glas Erdbeersaft
  • 1 Glas Ananassaft
  • 2 Esslöffel Zitrone
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 300 g frische Erdbeeren
  • 300 g Ananas in Sirup
  • kleine Baiser

 

 

Vorbereitung:

Schneiden Sie die Erdbeeren und die Ananas in Würfel (lassen Sie 4 Ananasscheiben zum Fertigstellen beiseite), fügen Sie den Zitronensaft, den Ananassaft und den Zucker hinzu. Mischen und eine halbe Stunde mazerieren lassen. In der Zwischenzeit den Biskuitkuchen mit 24 cm Durchmesser
zubereiten . Abkühlen lassen und beiseite stellen. Bereiten Sie die Vanillesoße zu , indem Sie eine halbe Dosis Milch und die Hälfte des erhaltenen Erdbeer- und Ananassafts verwenden (die andere Hälfte der Dosis beiseite stellen). Lassen Sie die Creme mit Frischhaltefolie abkühlen. Wenn es abgekühlt ist, die Schlagsahne hinzufügen und verrühren. Die Biskuitscheibe in zwei Hälften teilen, die Scheiben von innen mit dem restlichen Saft benetzen und die vorbereitete Sahnehälfte auf der ersten Scheibe verteilen. Einige Würfel darauf legen, die Topping-Scheibe auflegen und die zweite Hälfte der Sahne darauf verteilen. Bestreuen Sie die Oberfläche mit gewürfelten Erdbeeren und Ananas und dekorieren Sie den Umriss und die Mitte des Kuchens mit den zuvor in Viertel geschnittenen Ananasscheiben und den kleinen Baisers , die mindestens einen Tag zuvor zubereitet wurden. Stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank und nehmen Sie ihn 10 Minuten vor dem Servieren an Ihren besonderen Gast heraus.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close