Kochrezepte

Kräutersalz selbstgemacht

ZUTATEN FÜR 5 PORTIONEN

  • 1 Bund Petersilie (frisch)
  • 1 Bund Rosmarin (frisch)
  • 1 Bund Thymian (frisch)
  • 1 Bund Schnittlauch (frisch)
  • 1 Bund Majoran (frisch)
  • 1 kg Meersalz (grob)

 

ZUBEREITUNG

  1. Die frischen Kräuter (Rosmarin, Thymian, Salbei, Schnittlauch, Lauch, Petersilie, Majoran) auf ein Backblech legen und bei 35°C im Backrohr für ca. 25-30 Min. trocknen. Wenden nicht vergessen!
  2. Danach die Blätter von den Stielen riebeln und mit Meersalz mischen. (Das Mischverhältnis variiert je nach Geschmack).
  3. Mit Hilfe eines Mörsers das Salz und die Kräuter zerkleinern und gut durchmischen.
  4. In saubere und trockene Gläser füllen und mit einem dazugehörigen Deckel verschließen. (Kann aber auch sofort verwendet werden.)

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close