Kuchen

Kokosbusserl

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 3 Stk Eiklar
  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Kokosette
  • 0.5 Stk Zitrone

 

ZUBEREITUNG

  1. Für diese klassischen österreichischen Kokosbusserln zuerst das Eiklar in einem Wasserbad mit dem Mixer schaumig schlagen. Den Staubzucker nach und nach zufügen und weiter rühren, bis die Masse dicklich ist. Anschließend den Zitronensaft und das Kokosette zufügen, vom Wasserbad nehmen und die lauwarme, cremige Masse noch ein wenig weiterschlagen. Danach mit zwei Teelöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Busserln setzen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober- und Unterhitze ca. 12-15 Min. goldgelb backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close