Kochrezepte

Knusprige Kartoffeln mit Käsefondue

Zutaten

400 g Kartoffeln
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Chili
Rosmarin
Salz
3 Scheiben Cheddar-Käse
1 Glas Vollmilch
4 Esslöffel geriebener Parmesankäse
3 Esslöffel Semmelbrösel
1 Esslöffel Semmelbrösel zum Verfeinern

Anweisungen

Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben und dann in Stifte und tauchen Sie sie anschließend in Wasser, damit sie nicht schwarz werden.
In der Zwischenzeit einen Schuss Öl, eine saubere Knoblauchzehe und eine Prise Chili in die Pfanne geben und 2 Minuten braten. Gießen Sie die abgetropften und trockenen Kartoffeln hinein, fügen Sie etwas frischen Rosmarin, einen Schuss Öl und eine Prise Salz hinzu; Gut vermischen und mit einem Deckel verschließen. Etwa 10-15 Minuten kochen lassen.
In der Zwischenzeit die geschmolzenen Käsescheiben, die Milch, den geriebenen Parmesan und die Semmelbrösel in eine Schüssel geben, alles vermischen und die Mischung zusammen mit den Kartoffeln in die Pfanne geben. Mischen Sie die so erhaltenen Kartoffeln und geben Sie sie in eine leicht mit Öl gefettete Pfanne, sodass sie gut geebnet ist.
Die Oberfläche mit 1 Esslöffel Semmelbröseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 230° 15 Minuten garen. Backen und genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close