Kochrezepte

Klassischer tafelspitz

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

  • 1 kg Rindfleisch
  • 4 Stk Lorbeerblätter
  • 1 Bund Lauch, gehackt
  • 1 Zweig Liebstöckel
  • 1 Pa Pimentkörner
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Stk Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 1 Stk Zwiebel, klein gehackt
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Prise Salz, für das Fleisch
  • 0.5 TL Pfeffer, für das Fleisch
  • 1 Pa Wacholderbeeren
  • Zutaten für das Gemüse
  • 1 Stk Zwiebel, klein geschnitten
  • 1 Pa Karotten, in Streifen geschnitten
  • 1 Stk Zucchini, in Streifen geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt

 

ZUBEREITUNG

  1. In den Dampfgarer-Behälter (ohne Löcher) kommen das Suppengemüse, Zwiebeln, Koblauch, Thymian, Lorbeerblätter, Pimentkörner und Wacholderbeeren – OHNE Wasser oder Suppenfond.
  2. Nun nimmt man den Tafelspitz (=Rindfleisch) und befreit es von Sehnen und Häuten und würzt das Fleisch mit Salz und Pfeffer.
  3. Anschließend kommt das Rindfleisch in den Dampfgarerbehälter und wird bei ca. 90 Grad für rund 1,5 Stunden im Dampfgarer gegart.
  4. In der Zwischenzeit das Gemüse (Karotten, Lauch, Zucchini, Petersilie) in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Thymian leicht würzen, in einen Dampfgarer-Korb (mit Löcher) geben und für ca. 12 Minuten im Dampfgarer mitgaren lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close