Kochrezepte

Kinderlasagne

ZUTATEN

für das Ragù

  • 400 g gemischtes Hackfleisch (Rind und Pute)
  • 1/2 Zwiebel gehackt
  • 1/2 gehackte Karotte
  • 1/2 Stange Sellerie gehackt
  • 500 ml Tomatensauce
  • eine Prise Salz
  • Basilikum

für Nudeln

  • 250 g 0 Mehl
  • Ungefähr 600 ml Wasser

für Kinder-Bechamel

  • 70 g geriebener Parmesan
  • 200 ml Vollmilch
  • 300 ml Wasser
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Und

  • 200 g gehackter Pizzamozzarella

Anweisungen

  1. Beginnen Sie mit dem Ragù. Das Hackfleisch, das gehackte Gemüse und ein halbes Glas Wasser in einen Topf geben und das Fleisch garen. Dann die Tomatensauce und das Basilikum hinzufügen. Mit Salz. 45 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
    Wenn das Ragù fertig ist, legen Sie es beiseite und lassen Sie es abkühlen.
  2. Bereiten Sie die Bechamelsauce für Kinder vor: Geben Sie in einen Topf 2 Esslöffel Öl, 4 Esslöffel Wasser und das Mehl. Niedriges Feuer. Mischen und das restliche Wasser und die Milch unter ständigem Rühren hinzufügen. Die Muskatnuss hinzufügen. 
  3. Bereiten Sie nun den Teig vor, indem Sie nach und nach Mehl und Wasser in eine Schüssel geben, bis eine halbflüssige Mischung entsteht, die einem langsamen Teig ähnelt. Geben Sie jeweils eine Kelle in eine beschichtete Crêpe-Pfanne. Ich habe das Tognana-Crêpe-Set verwendet, mit dem ich in wenigen Minuten viele perfekte Crêpes zubereiten kann.
  4. Dann bereiten Sie alles vor: Gießen Sie eine Schicht unordentliches Ragù auf den Boden einer Pfanne, legen Sie die Nudelblätter aus (schneiden Sie sie bei Bedarf ab) und dann noch mehr unordentliches Ragù und eine schöne Prise gehackten Mozzarella. So mit insgesamt 5 Schichten fortfahren, bis die gesamte Pfanne gefüllt ist (die letzte Schicht mit Ragù und Mozzarella abschließen) und dann im vorgeheizten Backofen bei 180° 30 Minuten backen, bis sich eine schöne Kruste auf der Oberfläche gebildet hat. Aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen, dann portionieren und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close