Kochrezepte

Kichererbsen-curry

Zutaten für 4 Portionen ( KICHERERBSEN-CURRY )

5 Stk Erdäpfel

3 Stk Knoblauchzehen

2 Stk Zwiebel

1 TL Salz

3 EL Öl

2 TL Korianderpulver

2 TL Kreuzkümmel, gemahlen

3 TL Currypulver

250 ml Kokosmilch

100 ml Wasser

2 Dose Kichererbsen, gekocht

1 Dose Tomatenwürfel

1 Stk Ingwer, frisch (etwa 3 cm)

 

Zubereitung KICHERERBSEN-CURRY

  1. Erdäpfel schälen und in Würfel schneien. Salzwasser zum kochen bringen und die Erdäpfelwürfel darin gar kochen (etwa 7 Minuten – nicht zu weich).
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und klein hacken. Öl in einem Topf heiß werden lassen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerstücke darin 3 Minuten dünsten. Kreuzkümmel, Currypulver und Koriander unterrühren und 2 – 3 Minuten weiterbraten, dabei umrühren.
  3. Wasser und Kokosmilch angießen, gut unterrühren. Paradeiser, Kichererbsen und Erdäpfel beifügen und alles noch bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close