Kochrezepte

Kaspressknödelsuppe

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Semmelwürfel
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Stk Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 4 Stk Eier
  • 400 g Käse, Emmentaler
  • 4 EL Mehl
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Prise Majoran

 

Zubereitung

  1. Für die herzhafte Pinzgauer Kaspressknödelsuppe zuerst die Semmelwürfel mit Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie in einer Schüssel vermengen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit der Butter anschwitzen. Anschließend die Zwiebel unter die Semmelmasse heben.
  2. Nun die Milch in einem Topf aufkochen lassen und die heiße Milch über die Semmelmasse gießen. Den Käse würfelig schneiden und mit den Eiern und dem Mehl ebenfalls unterrühren.
  3. Die Masse gut vermischen, kleine Laibchen formen und flach drücken. Die einzelnen Laibchen in heißem Öl von beiden Seiten in einer Pfanne für ca. 2 Minuten goldgelb anbraten. Anschließend in der Gemüsebrühe für 10 Minuten kochen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close