Kochrezepte

Käsespätzle mit röstzwiebeln

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g glattes Mehl
  • 300 g griffiges Mehl
  • 4 Stk große Eier
  • 250 ml Wasser
  • 1 Stk große Zwiebel
  • 150 g Butter
  • 250 g geriebener Bergkäse
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Schuss Öl

 

Zubereitung

  1. Mehl, Eier, Wasser und Salz werden vermischt und zu einem glatten Teig geschlagen.
  2. Die Zwiebel wird geschält und in dünne Ringe geschnitten. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin braten, bis sie knusprig sind. Dann können Sie die Ringe herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Jetzt wird in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen gebracht und der Teig durch ein Spätzlesieb in das Wasser gedrückt. Die Spätzle nun unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis sie oben schwimmen. Dann werden sie abgeseiht und abtropfen gelassen.
  4. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Spätzle darin schwenken. Dann werden sie mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss können Sie die Spätzle anrichten, mit Käse bestreuen und mit Röstzwiebeln und Petersilie garniert servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close