Kochrezepte

Käse-Kräuter-Soße für Nudeln

Zutaten Käse-Kräuter-Soße für Nudeln

30 g Butter

½ Zwiebel(n)

½ Zehe/n Knoblauch

30 g Käse, (Pecorino) gerieben

30 g Parmesan, gerieben

30 g Käse, (Höhlen- oder Bergkäse) gerieben

3 Scheibe/n Käse, (Scheiblettenkäse)

100 ml Sahne

100 ml Milch

1 TL Mehl

2 EL Kräuter, italienische

½ TL Gemüsebrühe, instant

½ TL Fondor

1 EL Zucker

ZUBEREITUNG : Käse-Kräuter-Soße für Nudeln

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in der Butter anschwitzen. Mehl unterrühren und mit Milch ablöschen. Dann Sahne, die Käsesorten und die Kräuter hinzugeben und aufkochen lassen. Mit Brühe, Fondor und Zucker abschmecken.

Anmerkungen:
Schmeckt auch mit anderen Käsesorten lecker.
Die Soße habe ich aus dem Wunsch mal wieder Nudeln wie in meiner Kindheit zu essen, gekocht. Damals gab es bei Aldi ein Fertiggericht, das Carlini mit Käse-Kräuter-Soße hieß. Heute gibt es diese Nudeln nicht mehr bei Aldi.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close