Kochrezepte

Kartoffelgemüse

Zutaten

1 kg  Kartoffel(n)
1   Schalotte(n)
30 g  Butter
30 g  Mehl
200 ml  Gemüsebrühe, kräftige
1 Becher  süße Sahne
1 Becher  Schmand
1 EL  Senf
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Die Kartoffeln in der Schale bis kurz vorm Garpunkt kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Schalotte sehr fein hacken und in der Butter glasig dünsten, Mehl hinzugeben und etwa fünf Minuten unter ständigem Rühren anschwitzen. Mit der Brühe und der Sahne ablöschen und einkochen.
Den Senf hinzugeben, etwas Muskat und pfeffern. Jetzt die Kartoffelscheiben hineingeben und etwa 20 Minuten ziehen lassen. Immer wieder rühren, damit nichts anhängt. Jetzt den Schmand unterheben und nochmal 5 Minuten köcheln.

Bei uns gab es früher immer gebratene Blut- und Leberwurst dazu. Ich selbst mag es lieber mit Frikadellen.
Aufgewärmt schmeckt es übrigens viel besser.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button