Kochrezepte

Kartoffel-blattln mit kraut

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 350 g Mehl
  • 0.5 kg Kartoffeln
  • 2 cl Öl
  • 2 TL Salz
  • 1 Stk Ei
  • 0.5 kg Frittenfett
  • 2 Stk Lorbeerblatt
  • 5 Stk Wacholderbeeren
  • 1 EL Kümmel
  • 100 g Bauchspeck mit Schwarte
  • 1 Stk Suppenwürfel
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Pk Sauerkraut
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

 

ZUBEREITUNG

  1. Für das Kraut das Sauerkraut, Wasser, Loorbeerblatt, Wacholderbeeren, Kümmel, Salz, Pfeffer, Bauchspeck und den Suppenwürfen in einen großen Topf geben. Gut umrühren und eine halbe Stunde leicht köcheln lassen.
  2. Für die Bladln die Kartoffeln kochen und dann schälen und durch eine Kartoffelpresse geben. Etwas auskühlen lassen und dann Mehl, Öl, Salz und Ei dazugeben und kneten. Wenn der Teig zu weich ist muss man noch etwas mehr Mehl dazugeben.
  3. Auf einem Brett Mehl verteilen und dann den Teig ausrollen und Rechtecke ausschneiden. Im Frittenfett goldbraun backen und mit dem Sauerkraut servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close