Kuchen

Karottenmuffins

ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN

  • 220 g Karotten
  • 3 Stk Eier
  • 100 g Zucker, braun
  • 0.5 TL Zimt
  • 80 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 TL Backpulver, gestrichen
  • 80 g Mehl
  • 2 EL Staubzucker

 

ZUBEREITUNG

  1. Für die herzhaften Karottenmuffins zuerst die Karotten abschaben, waschen und fein raspeln. Eier in Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen.
  2. Backofen auf 170 °C vorheizen. Muffinblech einfetten.Eigelbe mit Zucker und 3 Esslöffel heißem Wasser zu einer cremigen Masse rühren und die Karottenraspel unterheben.
  3. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Zimt, Haselnüssen und Backpulver mischen. Dann mit einem Kochlöffel unter die Karottencreme rühren. Zum Schluss noch den Eischnee unterheben.
  4. Den Teig in die Muffinmulden streichen und im Ofen auf der mittleren Einschubleiste 20 Minuten backen.
  5. Abkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit Staubzucker besieben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button
Close
Close