Kochrezepte

KAMUT PIADINE Super Light | sehr leicht

Zutaten

  • 600 g Kamutmehl Ich verwende Antico Molino Rosso Mehl
  • 1 Päckchen Instanthefe für herzhafte Kuchen
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel feines Salz
  • 2 Esslöffel Leinsamengel (alternativ 1 Ei)
  • 50 g Olivenöl
  • 200 g Wasser

Anweisungen

  1. Bereiten Sie selbstgemachtes Leinsamengel . Wenn Sie es nicht haben, reicht auch 1 Ei.
  2. Geben Sie alle Zutaten zusammen in eine Schüssel. Zuerst mit einem Löffel und dann mit der Hand verrühren und die Mischung auf ein Backbrett gießen.
  3. In gleich große Kugeln teilen (ich habe 12 bekommen). Bestäuben Sie die Oberfläche mit Mehl (da Kamut klebriger ist) und rollen Sie jede Kugel zu einer dünnen runden Platte aus.
  4. Legen Sie die entstandenen Piadinas auf einen flachen, mit Mehl bestreuten Teller, damit sie nicht kleben bleiben.
  5. Eine Piadina-/Crêpe-Pfanne gut erhitzen und eine Piadina nach der anderen backen. Dabei jede Minute auf die andere Seite drehen, um ein Anbrennen zu vermeiden. Nach Belieben füllen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close