Dessert

Kaiserschmarrn ohne ei

Zutaten für 2 Portionen

  • 500 ml Sojamilch
  • 240 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker (braun)
  • 2 EL Rosinen
  • 3 EL Öl

 

Zubereitung

  1. Für den Kaiserschmarrn ohne Ei in einer großen Schüssel das Mehl und die Milch gut verrühren. Anschließend Backpulver, Rosinen und den Zucker unterrühren. Es soll ein glatter Teig sein.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig hineingeben. Wenn die Unterseite gebacken ist, den Teig wenden und mit einer Gabel zerteilen. Teigstücke goldgelb braten und immer wieder wenden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close