Salate

Indischer linsensalat

Zutaten für 6 Portionen : INDISCHER LINSENSALAT

  • 220 g brauner Reis
  • 180 g braune Linsen
  • 1 TL Kurkuma
  • 6 Stk Kardamomschoten
  • 3 Stk Sternanis-Früchte
  • 2 Bl Lorbeer
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 2 Stk Karotten, in Streifen geschnitten
  • 1 Stk Zwiebel, feingehackt
  • 2 Stk Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Stk rote Paprika, feingehackt
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 230 g Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
  • Zutaten für das Dressing
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 5 Bl Minzeblätter (feingehackt)
  • 1 TL Kreuzkümmelkörner
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

 

Zubereitung INDISCHER LINSENSALAT

  1. Für den indischen Linsensalat zuerst 750 ml Wasser mit Reis, Linsen, Kurkuma, Kardamom, Sternanis, Lorbeerblättern und Zimt in einen mittelgroßen Topf geben. Verrühren und zum Kochen bringen. Hitze drosseln, Deckel auflegen und 50-60 Min. leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
  2. Anschließend Kardamom, Sternanis und Lorbeerblätter entfernen und wegwerfen. Die Linsen-Reis-Mischung in eine große Schüssel geben.
  3. Nun 2 EL des Öls mit dem Zitronensaft verquirlen und unter die Reismischung ziehen.
  4. Brokkoli und Karotten kochen oder dämpfen – bis sie weich sind. Abtropfen lassen und in kaltes Wasser legen.
  5. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Paprika zugeben. 2-3 Min. rühren, dann Garam Masala und Koriander zugeben und weitere 1-2 Min. unter Rühren braten. Gemüse und Erbsen zufügen und gut verrühren – nun in die Reismischung geben und mit einer Gabel durchrühren. Das ganze abdecken und kalt stellen.
  6. Dressing: 250 ml Naturjoghurt, 1 EL Zitronensaft, 1 paar frische Minzeblätter, feingehackt, 1 TL Kreuzkümmelkörner, Salz, Pfeffer. Joghurt, Zitronensaft, Minze und Kreuzkümmelkörner vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close