Kuchen

Illes beschwipster Birnenkuchen

Zutaten Illes beschwipster Birnenkuchen

Für den Teig:

4 EL Öl

4 EL Milch

4 EL Zucker, max. 50 g

4 EL Quark, max. 125 g

1 kleines Ei(er)

1 Prise(n) Salz

200 g Mehl

2 TL Backpulver

Fett für das Backblech

Für den Belag:

500 g Birne(n), reife

1 Schuss Schnaps, (Obstler)

1 EL Zucker

etwas Zimt

Für den Guss:

1 Becher saure Sahne

1 Schuss Milch

1 Schuss Schnaps, (Obstler)

50 ml Eierlikör

1 Ei(er)

1 Pck. Puddingpulver, (Vanille-)

75 g Zucker

50 g Mandel(n), gehackte oder gestiftelte

 

ZUBEREITUNG : Illes beschwipster Birnenkuchen

Für den Teig:
Die oberen 6 Zutaten mit dem Mixer verschlagen und das mit Backpulver gemischte Mehl zufügen. Alles zu einem Kloß kneten und auf ein gefettetes 26er rundes Backblech geben. Den Teig mit den Händen auf dem Backblech ausbreiten, gleichmäßig flach drücken und einen kleinen Rand hochziehen. Hände leicht bemehlen, wenn der Teig kleben bleibt! Mit einer Gabel einstechen.

Für den Belag:
500 g geschälte und in Scheiben geschnittene Birnen mit etwas Obstler und einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreuen. Den Teig damit belegen.

Für den Guss:
Alle Zutaten miteinander verquirlen und mit den Mandeln verrühren. Die Masse gleichmäßig auf die Birnen gießen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 45 – 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen und abkühlen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close