Kochrezepte

Holunderblütengelee

Zutaten für 4 Portionen

  • 25 Stk Holunderblüten
  • 1 l Apfelsaft (100%, bio)
  • 650 g Gelierzucker 2:1

 

Zubereitung

  1. Die Holunderblüten wenn möglich um die Mittagszeit pflücken. Nicht waschen sondern nur die Blüten etwas abschütteln.
  2. Dann die Blüten in eine Schüssel geben und mit Apfelsaft übergießen. Alles nun 24 Std. ziehen lassen.
  3. Nach der Zieh-Zeit alles in einem Topf für ca. 15 Min. auf kleiner Flamme aufkochen. Die Flüssigkeit dann durch ein sehr feines Sieb durchsieben und die Flüssigkeit auffangen.
  4. Die Flüssigkeit muss nun abgemessen werden und mit der erforderlichen Menge Gelierzucker (Mengenangaben auf der Zuckerpackung beachten) aufkochen. Dabei ständig rühren und eine Minuten sehr heiß aufkochen.
  5. Die fertige Masse in saubere Schraubgläser füllen. Mit dem Deckel gut verschließen, die Gläser sofort auf den Kopf stellen. Nach einigen Minuten kann das Glas wieder umgedreht werden uns auskühlen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close